RDKS / TPMS Luftdrucksenoren und Systeme

Ab November 2014 müssen innerhalb der EU alle neu angemeldeten Fahrzeuge über ein Reifendruckkontrollsystem (RDKS) verfügen. Ihr neues Fahrzeug wurde mit und ohne einem solchen RDKS-System ausgeliefert. Das Fahrzeug mit RDKS misst dabei den Reifendruck entweder direkt über Sensoren im Rad, oder indirekt über den Abrollumfang des Reifens. Bei einem direkt messenden RDKS muss daher pro Rad zusätzlich auch ein RDKS-Sensor montiert werden.

Ob das Fahrzeug über Sensoren im Reifen verfügt kann über die OBDB Schnittstelle ausgelesen werden, mit einem RDKS- Handgerät beim Ventil gemessen werden, oder ist ihnen als Fahrzeugbesitzer bekannt.

 

Als Experte für RDKS / TPMS Systeme setzen wir für die Programmierung und Reparatur folgende Diagnose und Programmiergeräte ein:

  • Bosch KTS
  • Techmess Brain Bee
  • Ateq VT30
  • Ateq VT56
  • VCDS VW Diagnose
  • SUN
  • ALLIGATOR

Wir sind Spezialist für alle indirekten oder direkten RDKS Systeme. Egal ob Trigger, Highline oder Lowline Systeme, mit oder ohne WAL Chip, wir helfen weiter.

Lassen Sie sich von uns Beraten !

 

Ein Wichtiger Hinweis !

Der Einsatz von Reifendichtmittel ist zwar zulässig, führt aber zu verunreinigung des Luftdrucksensor. Dieser Funktioniert dann nicht mehr einwandfrei. Der Sensor kann und darf nicht gesäubert werden.

Die Konsequens ist die Erneuerung des Sensor.

RDKS Sensoren aus "fernen Ländern"

Bitte lassen Sie sicht nicht Verführen von billigen RDKS Sensoren Namenloser Hersteller aus fernen Ländern. Das RDKS gehört zur Sicherheitsausstattung ihres Fahrzeuges. Setzten Sie auf Hersteller die Ausnahmslos in Erstausrüsterquallität liefern um die Betriebssicherheit zu erhalten.

Wir haben im Jahre 2013 bereits Erfahrungen mit diesen Billigprodukten gemacht. Dies verärgerte nicht nur uns sondern auch unsere Kunden.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, das wir keine dieser Sensoren mehr verbauen. Da die mangelhafte Qualität diesen Produkten nicht anzusehen ist, lehnen wir Kundenbeistellungen ab.

 

Wir möchten das sie sicher Unterwegs sind!

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.   8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

                  13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Sa.             10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

Lückert-Flindt GbR

KFZ Meisterbetrieb

Altes Feld 10

(Industriegebiet Braukessiepen)

58802 Balve-Garbeck

 

Telefon: +49 (0)2375 203 457

Telefax: +49 (0)2375 206 666

Haupt- und Abgasuntersuchung

Termin zur Hauptuntersuchung vereinbaren

Wir führen in unserem Hause Hauptuntersuchungen und Sondereintragungen durch.

 

Abgasuntersungen führen wir täglich durch.

Hauptuntesuchungen finden immer freitags ab 13.00 Uhr und 

mittwochs ab 15.00Uhr statt.

 

 

• Hauptuntersuchung

   nach § 29 StVZO
• Sicherheitsprüfung
• Abgasuntersuchungen

   nach § 47 a StVZO
• Änderungsabnahme

   nach§ 19 (3)10